Unternehmen

Unser Unternehmen blickt auf mehr als 125 Jahre Tradition du Erfahrung zurück.

1891 gründete die Fa. Braun & Co. eine Fabrik für Möbelbeschläge. Nach kurzer Zeit erfolgte ein Eigentümerwechsel und die Firma wurde in „Erste Ungarische Schlösser- und Blechwarenfabrik Aktiengesellschaft“ umbenannt. 1948 wurde das Unternehmen verstaatlicht und man ging zur Herstellung von Eisenkonstruktionen für die Leichtindustrie, Ventilatoren, Luftaustauschern und Maschinen zum Stanzen von Beschlägen für die Leder- und Schuhindustrie über.

1967 wurde ein Kooperationsvertrag zwischen der Schoen & Cie AG und der KAEV-Budapest Maschinenfabrik geschlossen, wozu auch der Standort in Eger gehörte. Im Rahmen dieses Vertrags lieferte die KAEV bis 1992 Maschinenteile und fertig montierte Maschinen nach Deutschland. Nach der Wende entschieden sich die damaligen Eigentümer in Deutschland für den Kauf der ungarischen Produktionseinheit und somit wurde die Schoen-KAEV-Eger Kft. gegründet. Später erwarb der Rechtsnachfolger schoen + sandt machinery GmbH den Geschäftsanteil und wurde somit zum alleinigen Eigentümer. Bis zum heutigen Zeitpunkt firmiert das Unternehmen unter dem Namen schoen + sandt Hungary Kft. und kann auf eine 40-jährige Erfahrung in der Herstellung von elektrohydraulischen Stanzmaschinen, automatischen Dosiermaschinen, sowie in der Fertigung von Bauteilen für die Maschinenindustrie auf höchstem technischem Niveau, zurückblicken.

2013 wurde unser Portfolio durch mechanische und elektrische Konstruktionsdienstleistungen für den Sondermaschinenbau ergänzt. Wir liefern Maschinen und Anlagen „schlüsselfertig“ von der Planung, über die Inbetriebnahme bis hin zu Instandhaltung und können somit eine maximale Kundenzufriedenheit gewährleisten.

Unser Kredo ist eine hohe Eigenfertigungstiefe, um uns möglichst schnell und flexibel den aktuellen Herausforderungen des Marktes anpassen zu können.

Unternehmen - Unser Unternehmen blickt auf mehr als 125 Jahre Tradition du Erfahrung zurück.